Leichter Einbau dank VELUX Pick&Click!®

Kindersicher

Schnelle und kostenfreie Lieferung

3 Jahre Garantie

Wie können wir Ihnen helfen?

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an VELUX und unseren Produkten. Informationen und Hilfestellungen zu verschiedenen Themen finden Sie über links im Menü.

Wir respektieren und schützen Ihre Privatsphäre. Im Nachfolgenden erfahren Sie, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Die VELUX Datenschutzrichtlinie beschreibt den Umgang mit personenbezogenen Daten, die über unsere digitalen Plattformen bereitgestellt oder gesammelt wurden, um einem Besucher den Zugang und die Nutzung unserer Online Anwendungen und Dienstleistungen zu ermöglichen. Diese Datenschutzrichtlinie entspricht der Datenschutz-Grundverordnung der EU und den einschlägigen österreichischen Datenschutzvorschriften.

VELUX Österreich GmbH (nachfolgend „VELUX“) ist für das Sammeln, Speichern und Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Unsere Muttergesellschaft ist VELUX A/S registriert in Dänemark (30003519), Ådalsvej 99, DK-2970 Hørsholm

1. Welche personenbezogenen Daten verarbeitet VELUX und warum?

Mithilfe der personenbezogenen Daten, die Sie VELUX zur Verfügung stellen, und der über unsere digitalen Plattformen erfassten personenbezogenen Daten erhalten wir tiefere Einblicke über unsere Kunden; sie dienen auch dazu unseren Kunden wichtige Mitteilungen, Benachrichtigungen und Angebote zu den unterschiedlichen Services und Angeboten über unterschiedliche Kommunikationskanäle bereitzustellen. Die personenbezogenen Daten können ebenfalls bei der Produktentwicklung eingesetzt werden.

VELUX erfasst personenbezogene Daten, um Händlern, Vertriebspartnern, Auftragnehmern, Kunden sowie Geschäftspartnern unsere Produkte und Informationen bereitzustellen und geltende Gesetze zu befolgen. Wenn eine natürliche Person VELUX bestimmte personenbezogene Daten nicht bereitstellen möchte, kann es sein, dass wir mit dieser Person oder der Organisation dieser Person keine Geschäfte tätigen können bzw. dieser Person die verlangten Produkte und/oder Informationen nicht bereitstellen können.

Im Folgenden werden die Hauptdatenkategorien der von VELUX verarbeiteten personenbezogenen Daten und der Hauptzweck zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten aufgeführt:

1.1 Als Bestandteil allgemeiner Geschäftstätigkeiten von VELUX
Wir sammeln personenbezogene Daten über natürliche Personen, Mitarbeiter, Lieferanten (einschließlich Drittanbietern von Dienstleistungen), Auftragnehmer, Unternehmen und Firmenkunden. Die personenbezogenen Daten können Namen, Kontaktangaben und sonstige Informationen beinhalten, die zu Beschäftigungszwecken oder zur Durchführung von Geschäften mit Ihnen oder Ihrer Organisation erforderlich sind.

1.2 Als Unterstützung bei Fragen
Sie können sich dafür entscheiden, uns Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse oder anderer Kontaktdaten zur Verfügung zu stellen, wenn Sie sich telefonisch, per E-Mail, postalisch oder über unsere digitalen Plattformen an VELUX wenden. Mit diesen Daten können wir auf Informationsanfragen zu Produkten von VELUX antworten, ein Angebot für die Montage von VELUX Produkten abgeben oder die Wartung eines Fensters veranlassen. Die Informationen können an zuständige unabhängige Händler/Handwerker zur Unterstützung von Kundenanfragen oder der Erbringung von Dienstleistungen wie zum Beispiel eines Anrufs im Rahmen des Kundendienstes oder der Erstellung eines Angebots weitergegeben werden. 

1.3 Kunden und potenzielle Kunden
Wir können personenbezogene Daten von Kunden und potenziellen Kunden sammeln, einschließlich Name, Kontaktangaben, Angaben zu Zahlung und Kreditkarte, Kreditinformationen und sonstige Informationen, die für uns erforderlich sind, um mit der Person oder der Organisation Geschäfte durchzuführen. Wir können diese Informationen zur Bearbeitung eines Kundenauftrages einschließlich Vereinbarung der Lieferung von VELUX Produkten an den Kunden oder zur Unterstützung bei Anfragen an Händler/Handwerker weitergeben.

1.4 Marketingmitteilungen 
Mit Ihrer Einwilligung können wir personenbezogene Daten dazu nutzen, Sie über die Geschäftstätigkeit von VELUX, unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Wenn Sie nicht möchten, dass VELUX Ihre personenbezogenen Daten auf diese Weise verwendet oder Sie keine weiteren Informationen mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. Einen Link zur Abmeldung finden Sie direkt im unteren Bereich unseres Newsletters. Sie können uns Ihre Abmeldung auch via E-Mail an team@velux.com oder telefonisch/per Post (siehe Kontaktangaben am Ende dieser Datenschutzrichtlinie) mitteilen. Die Abmeldung von unserem Newsletter (d.h. der Widerruf der Einwilligung) berührt nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund Ihrer Einwilligung bis zur Abmeldung erfolgten Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Sofern Sie bereits Kunde von VELUX sind und sich die Marketingmitteilungen (inkl. Newsletter) auf ähnliche Waren und Dienstleistungen beziehen, wie jene, die Sie von uns in Anspruch genommen haben, können wir Ihnen diese Marketingmitteilungen auch ohne vorherige Einwilligung zusenden. Ihnen steht es in diesem Fall aber jederzeit frei, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für solche Marketingmitteilungen zu widersprechen, indem Sie sich vom Erhalt weiterer Marketingmitteilungen abmelden. Einen Link zur Abmeldung finden Sie am Ende jeder Marketingmittelung. Sie können uns Ihre Abmeldung auch via E-Mail an team@velux.com oder telefonisch/per Post (siehe Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzrichtlinie) mitteilen.

1.5 Besucher- und Kundenumfragen
Wir können personenbezogene Daten von Besuchern unserer Webseite oder Kunden für Umfragen zu Dienstleistungen und Produkten von VELUX sammeln. Diese Informationen werden ohne Ihre Einwilligung nicht für Marketingmitteilungen verwendet.

1.6 Potenzielle Mitarbeiter und Auftragnehmer
Wenn sich eine Person um eine Stelle bewirbt oder einen Vertrag mit VELUX abschließt, können wir bestimmte personenbezogene Daten wie Namen, Kontaktangaben, Informationen über vorherige Arbeitsstellen, sachdienliche Überprüfungen wichtiger Unterlagen und Informationen über die berufliche Stellung verarbeiten. Diese Informationen können direkt von Ihnen, einem Personalberater, und sonstigen Ressourcen wie z. B. Referenzen und öffentlich verfügbaren Quellen gesammelt werden. Diese Informationen dienen zu unserer Information und Unterstützung bei der Entscheidung, ob wir der Person eine Beschäftigung anbieten, oder sie unter Vertrag nehmen.

1.7 Zur Einhaltung von Gesetzen
Wir können personenbezogene Daten im gesetzlich erforderlichen oder zulässigen Rahmen verarbeiten.

VELUX verarbeitet personenbezogene Daten aus einem der folgenden Gründe:

  • Sie haben in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt.
  • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist erforderlich, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder von Ihnen angefragte vorvertragliche Maßnahmen durchzuführen.
  • Wir sind rechtlich zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten verpflichtet.
  • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist zur Wahrung von berechtigten Interessen erforderlich.

Personenbezogene oder sonstige Daten, die von VELUX gesammelt werden, werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte verkauft oder vermietet.

 
2. So sammelt VELUX Ihre Informationen

Wir sammeln Informationen, wenn Sie bei uns Anfragen nach Produkten, Dienstleistungen oder Informationen stellen, sich bei uns anmelden, sich an öffentlichen Foren oder sonstigen Aktivitäten auf unseren Webseiten und Anwendungen, beteiligen, an Kundenumfragen teilnehmen oder anderweitig mit uns Kontakt haben.

2.1 Verwendung von Cookies
Wir sammeln Informationen durch verschiedene Technologien wie zum Beispiel Cookies. Das gilt auch für Besuche unserer Webseiten und Anwendungen oder die Nutzung unserer Anwendungen auf den Webseiten und Plattformen Dritter. Cookies sind kleine Dateien, die Informationen auf dem Computer, Mobiltelefon oder anderen Geräten einer Person speichern. So kann das Unternehmen, das ein Cookie auf dem Gerät der Person platziert, diese Person auf Webseiten, Geräten und/oder bei Internetsitzungen erkennen. Cookies sind in vielerlei Hinsicht hilfreich. Sie helfen uns und Dritten zum Beispiel dabei zu verstehen, welcher Bereich unserer Webseite am beliebtesten ist, da wir sehen können, auf welche Seiten und Funktionen Besucher zugreifen und wie viel Zeit sie auf diesen Seiten verbringen.

2.2 Google Analytics
Unsere Webseite nutzt Google Analytics, einen von Google Inc. (Google) bereitgestellten Dienst zur Webanalyse. Google verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-U.S. Privacy Shield. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse Ihrer Webseitennutzung ermöglichen. Die vom Cookie generierten Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite werden üblicherweise an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn jedoch IP-Anonymisierung auf der Webseite aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse von Google zuvor innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder anderen Vertragsparteien aus dem Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an den Google-Server in den USA gesendet und dort gekürzt. Google wertet diese Informationen über Ihr Nutzungsverhalten in unserem Auftrag aus, um Berichte zur Webseiteaktivität zusammenzustellen und für uns andere Dienstleistungen zur Webseite- und Internetnutzung zu erbringen. Die von Google Analytics als Teil von Google Analytics bereitgestellte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt Sie können die Speicherung von Cookies in Ihren Browser-Einstellungen verhindern, beachten Sie hierbei jedoch, dass sie dann eventuell nicht in der Lage sein werden, alle Funktionen unserer Webseite zu nutzen. Außerdem können Sie verhindern, dass Google die durch das Cookie generierten Daten, die sich auf Ihre Nutzung der Webseite beziehen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sammelt und die von Google gesammelten Daten verarbeitet. Laden Sie dazu das Browser Plug-in herunter und installieren Sie es; dieses Plug-in finden Sie unter dem folgenden Link: http://tools.google.com/dlpage.

2.3 HubSpot 
Wir verwenden HubSpot, eine Software von HubSpot Inc., USA, für unsere Aktivitäten im Online-Marketing zum Beispiel zur Verteilung von Newslettern. Diese Software wird im Bereich des Inbound-Marketing verwendet und unterstützt uns bei statistischen Analysen und Evaluierungen des Verhaltens angemeldeter Nutzer, damit wir unsere Marketingstrategie besser koordinieren und den Ihnen bereitgestellten Inhalt optimieren können. Cookies werden verwendet. Sie können die Speicherung von Cookies jederzeit durch die entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder die schon gespeicherten Cookies löschen oder der Verwendung von Cookies widersprechen. Bitte beachten Sie, dass Sie nach einer Sperrung für Cookies die auf unserer Webseite bereitgestellten Dienstleistungen möglicherweise nicht nutzen können. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie von HubSpot Inc. unter http://www.hubspot.com/terms-of-service und http://www.hubspot.com/privacy-policy. Wenn Sie nicht wollen, dass die Informationen über Ihren Besuch zu den beschriebenen Zwecken verwendet werden, können Sie uns auch kontaktieren. Alle von uns gesammelten Informationen unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie. HubSpot unterliegt TRUSTe's EU-US und verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-U.S. Privacy Shield.
 

3. Links zu anderen Webseiten

Die Webseite enthält Links zu anderen Webseiten (wie Facebook, Google+, YouTube, Pinterest) für die diese Datenschutzrichtlinie nicht gilt. Bitte beachten Sie, dass wir für andere Webseiten und deren Inhalte nicht verantwortlich sind. Wir fordern Sie auf, die Datenschutzrichtlinien jeder Webseite, die Sie besuchen, zu lesen.

4. Nutzung Ihrer Informationen durch VELUX

Wie oben dargelegt verarbeiten wir personenbezogene Daten für den Zweck, für den sie gesammelt wurden. Das geschieht hauptsächlich zur Durchführung von Geschäftstätigkeiten von VELUX, zur individuellen Personalbeschaffung und Beschäftigung, zur Verwaltung von Lieferanten- und Kundenbeziehungen, zu Sicherheitszwecken der Webseite oder zu anderweitig erforderlichen oder gesetzlich genehmigten Zwecken.

Wenn Sie eingewilligt haben oder uns darum gebeten haben, können wir Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls dazu nutzen, Ihnen regelmäßig Informationen über unsere Unternehmensgruppe zukommen zu lassen: Wenn Sie keine weiteren Informationen mehr erhalten wollen, können Sie uns über die am Ende dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Kontaktangaben erreichen.

5. Teilen Ihrer Daten mit anderen Unternehmen

VELUX teilt Ihre personenbezogenen Daten nicht oder nur in einigen wenigen Fällen wie z. B.

  • wenn Unternehmen in unserem Auftrag Dienstleistungen wie Paketlieferung und Kundendienst erbringen. Diesen Unternehmen ist es untersagt, Ihre personenbezogenen Daten für andere als die von uns beauftragten oder gesetzlich erforderlichen Zwecke zu nutzen.
  • wenn wir personenbezogene Daten mit Dritten teilen, um die Sicherheit und den Schutz unserer Kunden sicherzustellen, unsere Rechte und Vermögenswerte zu schützen, rechtlichen Verfahren zu entsprechen oder in anderen Fällen, wenn wir in gutem Glauben der Meinung sind, dass eine Offenlegung gesetzlich erforderlich ist.
  • wenn Sie uns gestatten, Ihre personenbezogenen Daten mit anderen Unternehmen zu teilen, zum Beispiel:
    • Entscheidung, Ihre personenbezogenen Daten mit sorgfältig ausgewählten Unternehmen zu teilen, damit diese Ihnen Angebote und Werbung über ihre Produkte und Dienstleistungen senden können;
    • Anweisung, Ihre personenbezogenen Daten mit Webseiten oder Plattformen Dritter wie zum Beispiel Sites sozialer Netzwerke zu teilen.

6. Ihre Steuerungsmöglichkeiten und Entscheidungen

VELUX gibt Ihnen die Möglichkeit, bestimmte Steuerungsmöglichkeiten auszuüben und Entscheidungen bezüglich der Sammlung, Nutzung und dem Teilen Ihrer Informationen zu treffen. In Übereinstimmung mit lokalen Gesetzen können Ihre Steuerungsmöglichkeiten und Entscheidungen sein:

  • Sie können Ihre Entscheidungen in Bezug auf Abonnements, Newsletters und Benachrichtigungen ändern.
  • Sie können wählen, ob Sie Marketingmitteilungen über Produkte und Dienstleistungen von uns erhalten wollen, von denen wir der Meinung sind, dass sie für Sie interessant sein könnten.
  • Sie können wählen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten mit anderen Unternehmen teilen, damit diese Ihnen Marketingmitteilungen über deren Produkte und Dienstleistungen zusenden können.
  • Sie können entscheiden, ob Sie auf Sie zugeschnittene Werbung von vielen Werbenetzwerken, Datenbörsen, Marketing-Analytik und anderen Dienstanbietern erhalten.
  • Sie können Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen aufbewahren, verlangen, unrichtige oder unvollständige personenbezogene Daten berichtigen lassen, und unter bestimmten Umständen können Sie verlangen, dass die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen aufbewahren, aus unseren Aufzeichnungen gelöscht werden (die Rechte, die Ihnen als Person zustehen).

Sie können Ihre Steuerungsmöglichkeiten und Entscheidungen ausüben, indem Sie uns unter team@velux.com kontaktieren, oder Sie befolgen die Anweisungen, die in den an Sie versandten Mitteilungen aufgeführt sind. Seien Sie sich der Tatsache bewusst, dass wir möglicherweise bestimmte Produkte nicht liefern und Dienstleistungen nicht erbringen können, wenn Sie uns nicht gestatten, personenbezogene Daten von Ihnen zu verarbeiten, und dass bei einigen unserer Dienstleistungen Ihre Interessen und Präferenzen eventuell nicht berücksichtigt werden können.

7. Sicherheit, Integrität und Aufbewahrung von Daten

Die Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit Ihrer Informationen sind uns äußerst wichtig. Wir haben technische, administrative und physische Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, um Informationen vor unberechtigtem Zugang, unberechtigter Offenlegung, Nutzung und Änderung zu schützen. Von Zeit zu Zeit überprüfen wir unsere Sicherheitsverfahren, um angemessene aktuelle Technologie und Methoden zu berücksichtigen. Seien Sie sich jedoch der Tatsache bewusst, dass trotz unserer bestmöglichen Anstrengungen keine Sicherheitsmaßnahmen perfekt oder undurchdringlich sind. Wir behalten Ihre personenbezogenen Daten für den Zeitraum, der zur Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Zwecke benötigt wird, es sei denn, eine längere Aufbewahrung ist gesetzlich erforderlich oder zulässig.

8. Übertragungen, Speicherung und globale Verarbeitung von Daten

VELUX Österreich GmbH ist Teil der VELUX Gruppe, welche global tätig ist. VELUX kann Ihre personenbezogenen Daten einzelnen Unternehmen von VELUX oder Dritten an Standorten auf der ganzen Welt zu den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken zur Verfügung stellen. Wann immer Ihre personenbezogenen Daten von uns übertragen, gespeichert oder verarbeitet werden, ergreifen wir angemessene Maßnahmen, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Außerdem schließen wir mit Empfängern außerhalb der Europäischen Union die von der Europäischen Kommission erlassenen bzw. genehmigten Standardvertragsklauseln ab und achten bei Empfängern in den USA darauf, dass diese nach dem EU-U.S. Privacy Shield zertifiziert sind. Alternativ dazu ergreifen wir nach dem Recht der Europäischen Union sonstige Maßnahmen zur Sicherstellung angemessener Schutzmaßnahmen oder holen Ihre Einwilligung ein.

9. Änderung dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie zur Anpassung an aktuelle Technologien, Branchenverfahren, behördliche Vorgaben oder aus anderen Gründen von Zeit zu Zeit ändern. Die jeweils letztgültige Version werden wir auf unseren Digitalen Plattformen veröffentlichen. Wir empfehlen daher, die Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen. Falls gesetzlich erforderlich, werden wir Ihre Einwilligung zu Änderungen einholen.  

10. Rechte

Im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie - im Rahmen der gesetzlichen Voraussetzungen - das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Weiters haben Sie - im Rahmen der gesetzlichen Voraussetzungen - das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit und den Widerruf einer erteilten Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich bitte mit Ihren diesbezüglichen Anfragen per E-Mail an team@velux.com.

11. Anmerkungen und Fragen

Bei Anmerkungen oder Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie wenden Sie sich an team@velux.com. Unsere Webseiten und Anwendungen können Links zu anderen Webseiten enthalten, die nicht unser Eigentum sind oder nicht durch uns kontrolliert werden und für deren Datenschutzverfahren wir nicht verantwortlich sind. Wir fordern Sie auf, beim Verlassen unsere Webseiten oder Anwendungen die Datenschutzrichtlinien anderer Webseiten, die möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten sammeln, aufmerksam zu lesen.

Für Beanstandungen gegen die Art unseres Umgangs mit Ihren personenbezogenen Daten, nutzen Sie bitte die Kontaktangaben am Ende dieser Datenschutzrichtlinie. Damit wir Ihre Beanstandung bearbeiten können, müssen Sie uns Ihren Namen und Ihre Kontaktangaben mitteilen. VELUX prüft die Beanstandung und antwortet innerhalb von 30 Tagen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen einschlägige Datenschutzvorschriften verstößt, können Sie sich bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: E-Mail: dsb@dsb.gv.at, www.dsb.gv.at) beschweren. 

12. Kontaktangaben

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist 

VELUX Österreich GmbH  
Veluxstraße 1
2120 Wolkersdorf
FN 58117t

Sie können VELUX schriftlich über vorstehend angegebene Geschäftsadresse, per E-Mail an team@velux.com oder telefonisch unter +43 2245 3235 kontaktieren.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde im Mai 2018 zuletzt aktualisiert.